Angelsportverein e.V. Nettersheim


 

 

 

Startseite

 

Historie

 

Öffnungszeiten & Preise

 

Weiherbelegung

 

Fotos

 

Termine

 

Neuigkeiten

 

Links

 

Impressum & Kontakt

 

Gästebuch

 

 

Historie

 

Der Angelsportverein wurde am 15.08.1967 mit 12 Mitgliedern gegründet.

Das Ziel war, ein eigenes Gewässer zu schaffen und die Hege und Pflege der Gewässer auszuüben.

Es wurde gleichzeitig beschlossen, den Verein als e.V. zu gründen und entsprechende Satzungen zu erlassen.

Außerdem wurde sofort dem Landesfischereiverband beigetreten.

Im gleichen Jahr wurde am "Alten Pflanzgarten" ein kleiner Weiher auf gemeindeeigenem Grundstück von Hand aus angelegt.

 

Am 22.12.1967 wurde beschlossen, zwei größere Weiher anzulegen.

Die erforderlichen Grundstücksflächen wurden von der Gemeinde gepachtet.

Die Genehmigung für die Anlegung der Weiher und Errichtung eines Holzhauses wurden eingeholt.

Die Bezahlung der erforderlichen Geräte und Maschinen sowie der Unternehmer wurde von den Mitgliedern getragen.

Nach Fertigstellung der Weiher wurden fangfähige Fische gekauft und eingesetzt.

 

Am 30.01.1971 wurde beschlossen, noch einen Weiher anzulegen.

Die Genehmigung wurde wiederum eingeholt, die Kosten wurden von den Mitgliedern getragen.

Die Weiheranlage wurde an den Wochenenden samstags, sonntags sowie an Feiertagen für Sportfischer gegen entsprechende Gebühr freigegeben.

 

Im Jahre 1972 nahmen zwei Mitglieder an einem Lehrgang für Gewässerwarte und Fischkrankheiten an der Landesanstalt in Albaum teil.

 

Im April 1972 legten die Mitglieder, die noch nicht die Sportfischerprüfung hatten, dieselbe ab.

 

Nach und nach wurden jetzt an der Weiheranlage die Außenanlagen hergerichtet, Parkplätze angelegt und das ganze Gelände eingefriedet.

 

Von 1974 bis 1986 hatte der Verein den Genfbach von der Gemeinde angepachtet.

Die Hege und Pflege sowie die Unterhaltung des Baches wurde vom Verein übernommen.

Der Fischbesatz wurde mehrmals im Jahr durchgeführt.

Das Befischen des Genfbaches war für jeden Sportanger möglich.

 

Der Verein ist seit Jahren im Landessportverbund NW und im Verband Deutscher Sportfischer e.V. (VDSF).

Alle Angaben ohne Gewähr